Conventaufruf des Principals

„ Hiermit rufe ich alle Freien Mythodeas zum sechsten Convent der Freien,
so einjeder Freyenmärker, Söldner oder Vagant sich in Pfeilruh einfinden möge!
Im Zeichen des Krieges in Kelriothar soll am ersten Abend eine große
Gedenkfeier zu Ehren der Gefallenen stattfinden, und am zweiten Abend
soll ein großer märkischer Rat über die Geschicke der Freiheit entscheiden.
Es gelte Conventfrieden, auf dass einjeder seine Gedanken darlegen kann,
der mit uns wider der Gesellschaft des Zweifels streitet, mit dem Ziel,
in diesem fürchterlichen Krieg um unsere Heimat zu obsiegen! “
gezeichnet und gesiegelt
Sturmhart Eisenkeil
Folgende Persönlichkeiten haben ihr Erscheinen bereits angekündigt:


Das Mittelalterdorf Bokenrode bietet eine einmalige Kombination aus historisch liebevollen Nachbauten und einer modernen Jugenbildungsstätte. Über ein Dutzend historische Bauten, ein kleiner bespielbarer Wald sowie eine große Zeltwiese bieten genug Platz für ein stimmungsvolles LARP-Wochenende. Daneben bietet die Jugendbildungstätte Fürstenbruck neben Schlafmöglichkeiten ausreichend moderne Sanitär- und Hygieneinrichtungen sowie einen grossen Speisesaal für die Verpflegung.

Die Adresse für die Anfahrt im Navigationsgerät lautet:
Am Schullandheim 1 in 37699 Fürstenberg (Solling, Weser).

Weitere Informationen zur Veranstaltung


Wann gibt es was zu essen?
In der Vollverpflegung inbegriffen ist ein warmes Abendessen am Freitagabend um ca. 18.30h, ein Brunchbuffet um ca. 9 - 10.30h am Samstagvormittag, ein Kaffeegedeck um ca. 15.30h am Samstagnachmittag, ein warmes Abendessen um ca. 18.30h am Samstag sowie ein weiteres Brunchbuffet am Sonntagvormittag um ca. 9 - 10.30h. Anmerkungen: Aufgrund meines persönlichen Wunsches ist das Frühstückstbuffet wieder mit Rührei und leckerem Speck! ... und ja, und das allseits vermisste und beliebte Kaffeegedeck ist auch wieder dabei.

Was ist mit Vegetariern & Veganern und Nahrungsmittel-Allergien?
Bitte informiere die Orga bei deiner Anmeldung über das entsprechende Eingabefeld darüber, wir werden dies mit der Küche der JH abklären und ggf. Ersatzessen bereithalten.

Wann ist Anreise, Abreise und Intime?
Die Anreise ist ab Freitag, dem 15.01.2016 möglich. Abreise ist am Sonntag, dem 17.01.2016. Intime ist ab Freitagnachmittag fliessend geplant.

Gibt es eine Taverne?
Auf dem Gelände des Mittelalterdorfes steht zwei voll bespielbare INTIME-Tavernen, die im letzten Jahr bereits großen Anklang gefunden haben. Wir bieten wieder Spielern an, diese zu bespielen.

Bespielbare Häuser?
Alle mittelalterlichen Gebäude sind komplett bespielbar. Aus versicherungstechnischen Gründen ist ein Logis-Angebot für die Häuser nicht erlaubt. Allerdings dürfen wir die Gebäude 24 Stunden am Tag bespielen. Wenn du mit deiner Gruppe ein Haus bespielen und schmücken möchtest, informiere bitte die Orga über das Eingabefeld in der Anmeldung.

Kochen am Zelt?
Das Kochen und Feuermachen auf der Zeltwiese ist erlaubt. Wie üblich natürlich nur soweit, wie der Untergund keinen Schaden nimmt. Also sind Feuerschalen und Feuerkörbe bitte mitzubringen. Eine Waschstelle für Geschirr wird an der Jugendbildungsstätte sein.

Feuer im Dorf?
Das Mittelalterdorf ist echt - auch echt brennbar. Also möchten wir nachdrücklich darauf hinweisen, mit offenem Feuer höchste Sorgfalt walten zu lassen und lieber einmal zuviel zu prüfen, ob alles seine Richtigkeit hat.

Feuerholz?
Gegen einen kleine Spende vorort stellt der Veranstalter Feuerholz zur Verfügung, wovon genug vorhanden ist.

Sanitär und Hygiene?
Die Jugendbildungsstätte Fürstenberg verfügt über ausreichend Örtlichkeiten: es gibt seperate Dusch- und div. Toilettenräume sowie auch Duschen auf den Gruppenzimmern.

Tiere auf der Veranstaltung?
Die JH erlaubt aus hygienischen Gründen keine Tiere im Gebäude selbst. Auf der Zeltwiese und im Dorf sind Tiere jedoch erlaubt.

Lautstärke am oberen Dorfplatz ab 22h?
Die Orga bittet von lautstarkem Spiel auf dem oberen Dorfplatz ab 22h abzusehen (aufgrund einer bestimmten Nachbarin). Alle Anderen Teile des Geländes haben diese Beschränkung nicht.

Stand: September 2015
NSC-Casting

Wolltest Du schon immer mal was Neues ausprobieren und zum NSC-Preis von nur 37.-€ am CdF teilnehmen?
Dann bewirb' dich noch heute als Nichtspieler-Charakter!

Neue Abenteuer und spannende Aufgaben warten auf Dich. Natürlich mit Vollverpflegung, einer tollen Truppe und verdammt viel Spass! Und hier beginnt die Reise erst... mach' Dich auf was gefasst!

Warum ein Casting? Die Anzahl der NSCs ist begrenzt und wir suchen Darsteller für spezielle Rollen.

Um Dich zu bewerben und für weitere Informationen schreibe einfach eine eMail an

nsc2016@convent-der-freien.de

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Marc Liedtke
Moorstrasse 32
27283 Verden
eMail: register@freyenmark.de

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 – Zustandekommen des Vertrages
1. Die Allgemeinen Geschäfts- , bzw. Teilnahmebedingungen, gelten für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung möglichen Belange.
2. Der Vertrag kommt zustande durch die Anmeldung zu der Veranstaltung „Convent der Freien“ und die Bestätigung der Anmeldung durch den Veranstalter zustande.
3. Vertragspartner sind der angemeldete Teilnehmer und Marc Liedtke.

§ 2 – Regelwerk
1. Der Charakterbogen hat dem von dem Conquest of Mythodea-Regelsystem zu entsprechen.
2. Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer das vorgegebene Regelsystem als für das Spiel verbindlich an. Die Spielleitung ist berechtigt, auch nach Zustande kommen des Vertrages verbindliche Regeländerungen zu beschließen.

§ 3 – Sicherheit
1. Der Teilnehmer versichert, unter ausreichender Würdigung der zu erwartenden körperlichen, geistigen und seelische Belastungen in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Soweit die zu erwartenden Belastungen nicht aus dem beigelegten Informationsmaterial hervorgehen, kann im Zweifelsfall der Orga hierzu weitere Auskünfte erteilen.
2. Der Teilnehmer ist sich der Natur der Veranstaltung und insbesondere den daraus folgenden Risiken bewusst (Geländewanderungen, auch in der Nacht; Kämpfe mit Polsterwaffen etc.).
3. Die Orga behält sich vor, die Ausrüstung des Teilnehmers einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen. Beanstandete Gegenstände dürfen im Spiel nicht weiter verwendet werden. Zuwiderhandlungen können zum Ausschluss führen.
4. Der Teilnehmer ist verpflichtet, seine Ausrüstung (insbesondere die von ihm verwendeten Polsterwaffen und Rüstungen) auf Spielsicherheit zu kontrollieren. Soweit sie den Sicherheitsbestimmungen nicht oder nicht mehr entsprechen, hat er sie selbständig aus dem Gebrauch zu nehmen.
5. Der Teilnehmer verpflichtet sich, über das normale Risiko von Live-Rollenspiel hinausgehende Gefährdungen für sich, andere Teilnehmer und die Umgebung zu vermeiden. Insbesondere zählt dazu das Klettern an ungesicherten Steilhängen und Mauern, das Entfachen von offenen Feuern außerhalb von dafür vorgesehenen Feuerstätten.
6. Wer Alkohol in einer Menge getrunken oder Medikamente zu sich genommen hat, die das Führen eines Fahrzeugs auf öffentlichen Straßen unzulässig macht, hat von Kämpfen jeder Art sowie von körperlich gefährlichen Übungen wie Klettern unbedingt Abstand zu halten. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss vom Spiel.
7. Den Anweisungen des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen ist Folge zu leisten.
8. Teilnehmer, die gegen die Sicherheitsbestimmungen verstoßen, andere Personen gefährden oder den Anweisungen der Orga in schwerwiegender Art und Weise nicht Folge leisten, können von der Veranstaltung verwiesen werden, ohne dass dem Veranstalter eine Pflicht zur Rückerstattung des Teilnahmebetrages (auch nicht anteilig) zukommt.
9. Das Mitbringen von Haustieren oder Tieren jeglicher Art ist nicht gestattet.

§ 4 – Haftung
1. Mit Ausnahme der Verletzung von Körper, Leben oder Gesundheit wird die Haftung des Veranstalters wie folgt beschränkt: Die Orga haftet nur für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters beruhen. Für selbst verschuldete Schäden haftet der jeweilige Verursacher. Eine Personen- Privat- Haftpflichtversicherung wird grundsätzlich empfohlen und wird daher vorausgesetzt.
2. Schadensersatz aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit die Orga oder ihre Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
3. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.
4. Minderjährige Teilnehmer können an dieser Veranstaltung in Begleitung von Erziehungsberechtigten teilnehmen.
5. Das Befahren des Geländes und des Parkplatzes mit eigenen Fahrzeugen jeglicher Art geschieht auf eigene Gefahr. Die Orga übernimmt hierbei keine Haftung für Beschädigungen durch der Orga fremde Dritte. Der Parkplatz ist nicht überbewacht. Für Diebstahl wird nicht gehaftet.

§ 5 – Urheberrecht an Aufzeichnungen
1. Alle Rechte an seitens des Veranstalters gemachten Ton-, Film- und Videoaufnahmen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
2. Der Veranstalter ist berechtigt, die ganze Veranstaltung oder Teile davon aufzuzeichnen.
3. Alle Rechte an der aufgeführten Handlung, sowie dem vom Veranstalter verwendeten Ensemble von Begriffen, Eigennamen und Nicht-Spieler-Charakteren bleiben dem Veranstalter vorbehalten. Die Rechte an den Spielercharakteren, ihrer Geschichte sowie ihrem Teil der Handlung verbleiben bei dem jeweiligen Spieler.
4. Aufnahmen von Seiten der Teilnehmer sind für private Zwecke zulässig.

§ 6 – Rücktritt, Nichtannahme der Anmeldung, Ausschluss von der Veranstaltung
1. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmerplätze sind nicht übertragbar außer mit Rücksprache der Orga.
2. Bei Rücktritt eines Teilnehmers nach Vertragsschluss, versucht die Orga, den Platz anderweitig zu vergeben. Der Teilnehmer kann selbstständig Ersatzpersonen vorschlagen. Über Annahme dieser entscheidet die Orga.
3. Der gezahlte Teilnehmerbeitrag wird bei Rücktritt eines Teilnehmers zurückerstattet. Bei Rücktritt des Teilnehmers nach Vertragsschluß gem. § 1 – ab dem 1.9.2015 – wird aber eine Stornogebühr von 35 Euro fällig. Wenn der Teilnehmer eine Ersatzperson stellt, oder die Orga eine Ersatzperson findet und mit dieser Ersatzperson ein Vertrag nach §1 zustande kommt, so entfällt die Stornogebühr.
4. Bei Rücktritt eines Teilnehmers nach dem 01.09.2015 ist dennoch der Teilnehmerbeitrag in Höhe der jeweiligen Teinahmegebühr als Stornogebühr fällig. Wenn der Teilnehmer eine Ersatzperson stellt, und mit dieser Ersatzperson ein Vertrag nach §1 zustande kommt, so entfällt die Stornogebühr.

§ 7 – Teilnehmerbeitrag, Zahlungsverzug
1. Die Zahlung des Teilnehmerbeitrages erfolgt grundsätzlich im Voraus.
2. Ist der Teilnehmerbeitrag noch nicht in voller Höhe entrichtet, ist die Orga berechtigt, dem Teilnehmer eine Frist zur Zahlung zu setzen verbunden mit der Erklärung, dass er nach Ablauf der Frist den Platz einem Dritten überlässt. Die gesetzte Zahlungsfrist muss mindestens 7 Tage betragen.
3. Bei Anmeldungen im Namen und Rechnung eines Dritten haftet der Anmeldende für dessen Verbindlichkeiten aus dieser Verpflichtung als Gesamtschuldner.

§ 8 – Hinweis nach Bundesdatenschutzgesetz
1. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine Daten von Beginn der Anmeldung an in einer Kundendatei geführt werden.
2. Die gespeicherten Daten zur Person des Teilnehmers können Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Fax, Email umfassen. Diese Stammdaten werden auf unbegrenzte Zeit gespeichert. Darüber hinaus werden vorübergehend Daten zur jeweiligen Veranstaltung gespeichert (Charaktername, Gruppe, etc).
3. Freiwillig angegebene Daten zum Gesundheitszustand des Teilnehmers werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

§ 9 – Sonstiges
1. Ergänzungen, Änderungen, Stornierungen, Widerrufe und Nebenabreden (gleich welcher Art) bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung der Orga. Das gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses.
2. Sofern eine oder mehrere Bestimmungen der AGBs / Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, berührt das die Gültigkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. Für den Fall der Nichtigkeit einzelner Bestimmungen gilt die Regelung, die der ursprünglich vorgesehenen wirtschaftlich am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.
3. Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- sowie Teilnahmebedingungen des Veranstalters und das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Bildnachweis
Das Hintergrundbild wird mit freundlicher Genehmigung von wallhaven.cc genutzt.

Leider..
..ist die Veranstaltung bereits ausgebucht.
ZURÜCK ZUR SEITE
Bitte wähle die Art der Unterkunft
Alle Optionen mit Vollverpflegung.
OHNE AUSWAHL ZURÜCK
Deine Anmeldung wurde verschickt.
In Kürze erhälst du eine eMail mit der Anmeldebestätigung.

Mit dem Absenden deiner Anmeldung wird dein Platz 10 Tage reserviert.
Sollte innerhalb dieser Frist keine Zahlung der Teilnahmegebühr auf dem Veranstalterkonto eingehen, wird dein Platz wieder entreserviert.

Nach dem Absenden der Anmeldung wird eine eMail mit den Zahlungsmodalitäten an die von dir genannte eMail-Adresse versandt.
Erst mit dem Eingang der Teilnahmegebühr gilt deine Anmeldung als vollständig abgeschlossen.

ZURÜCK ZUR SEITE